Der Strandhafer – das Vergissmeinnicht Borkums!

2017-12-14 Aparthotel Kachelot Borkum

Gewöhnlicher Strandhafer. Quelle: Wikipedia

Der Wind, die Wellen und das Meer, Sonne, Strand und Dünen – der letzte Nordseeurlaub ist doch gefühlt schon wieder viel zu lange her. Holen Sie sich doch – wie viele unserer Stammgäste – das kleine Nordsee-Urlaubsfeeling einfach nach Hause. Für echtes Strand- und Dünenflair benötigen Sie natürlich Küstenpflanzen.

Welche Pflanze wäre da geeigneter, als der Gewöhnliche Strandhafer (Ammophila arenaria)?

An Küsten und auf Inseln kommt dem Gras eine besondere Rolle für den Aufbau und die Stabilität von Dünen zu. Strandhafer ist als echte Pionierpflanze maßgeblich an der Bildung der bis zu 25 Meter hohen Weißdünen beteiligt. Ferner wird der Gewöhnliche Strandhafer aufgrund seines ausgedehnten Wurzelwerkes im Rahmen von Küstenschutzmaßnahmen als Erosionsschutz zur Befestigung von Randdünen angepflanzt.

Das Gras ist äußerst anspruchslos und pflegeleicht, weshalb es sehr gut auch im Garten, auf dem Balkon und auf der Terrasse angepflanzt werden kann. Meist genügt naturbelassener Boden, der allenfalls mit Sand angereichert werden muss. Obwohl, ganz einfacher Sand ist dem Strandhafer eigentlich doch am liebsten – und natürlich ganz viel Sonne, ebenso, wie bei uns auf Borkum.

Wir würden uns natürlich sehr freuen, wenn Sie den Strandhafer schon bald mal wieder in „Freier Wildbahn“ – quasi direkt vor unserer Haustür – betrachten wollen.

Und was läge da näher, als unser Aparthotel Kachelot?

Fakten über Strandhafer

  • wird zur Befestigung auf Sanddünen eingesetzt
  • eignet sich auch für den Garten
  • seine Blätter rollen sich oft ein
  • der Gewöhnliche Strandhafer ist ein heimisches Gras
  • er liebt sandige, naturbelassene Böden
  • er ist sehr anspruchslos und pflegeleicht

 

Wuchs aufrecht wachsend, aufrechte Stängel, kräftiger Wuchs, Ausläufer bildend
Wuchsbreite 20 – 35 cm
Wuchshöhe 80 – 140 cm
Blütenform einfach
Blütengröße groß (> 10cm)
Blütezeit Juni – Juli
Blatt eingerollt
Laubfarbe blaugrün
Pflanzenbedarf 7-9 Pflanzen pro qm, 4-5 Pflanzen pro m
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Gruppen, Beet, Freiflächen, Steinanlagen